Spielstuben-News: Corona-Pause bleibt bis September

Beitrag teilen

Foto: Log der Spielstube, Puppenwagen und Teddybär mit rotem Kreuz auf der Brust

Foto: DRK Weissach-Flacht e.V.

Auch wenn die Kindergärten und Kindertagesstätten mittlerweile wieder geöffnet haben: Wir halten unsere Spielstube weiterhin geschlossen.

Die Vorgaben für z. B. Abstände zwischen Personen bzw. Quadratmeter pro Person und Auflagen für Desinfektion von Oberflächen und Spielzeuge lassen einen entspannten Betrieb nicht zu bzw. sind uns nicht möglich einzuhalten. Weiter sind essenzielle Rituale unserer Spielstube wie das gemeinsame Frühstück (offenes Essen) und Singen verboten. Wir haben uns daher entschlossen, die Spielstube bis nach den Sommerferien weiterhin geschlossen zu halten und hoffen sehr, dass sich im September weitere Änderungen ergeben, die es uns erlauben, den Treffpunkt für Kinder und Familien wieder zu öffnen.

Mit dem Kinderkleidermarkt verhält es sich ebenso.

Nach derzeitigem Stand der Reglungen ist die Durchführung des Kinderkleidermarktes nicht möglich. Auch hier warten wir bis nach den Ferien um die Situation neu zu bewerten, ggf. wird der Kleidermarkt dann kurzfristig für den Oktober organisiert.